Über Sinecura

Sinecura richtet sich ausschließlich auf die chinesische Kräuterkunde. Unser Hintergrund, ständige Weiterbildung, Erfahrung und Leidenschaft haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind: ein fester Wert in Belgien und Europa. Wir vertreiben nur die besten Kräuter und möchten Studenten mit unserer Kenntnis inspirieren. Wir streben immer danach, die klinische Effizienz zu erhöhen und die bewährten Weisheiten besser zu verstehen und in die Praxis umzusetzen.

Unser Ansatz

die Wurzeln der traditionellen chinesischen Medizin

Sinecura’s Denkweise lässt sich direkt auf die Wurzeln der traditionellen chinesischen Medizin zurückverfolgen. Den enormen und gut erhaltenen Schatz an Wissen, das aus den chinesischen Traditionen entsteht, vertiefen und verfeinern wir für das heutige Wohlergehen. Wir streben danach, den Jahrhunderte alten Ursprung dieser komplexen Wissenschaft und spirituellen Lebensphilosophie weiterleben zu lassen.

Nicht nur genesen, sondern vorbeugen, nicht nur gesund werden, sondern auch gesund sein und bleiben: das ist das einzigartige Motto der chinesischen Kräuterkunde. Wie? Indem das Gleichgewicht des Körpers mit reinen, natürlichen Pflanzenextrakten erhalten wird.

Nach 2000 Jahren hat die traditionelle chinesische Medizin ihre Wirkung lange bewiesen. Die Effizienz definiert sich durch die Qualität und Reinheit der Kräuter und Mineralien.

Qualitätskontrolle

Eifern nach reinen Kräutern ist Eifern nach weitreichenden Kontrollen.

Hier bestimmt Sinecura die Norm, denn auf unser Drängen hin wuchs das Bewusstsein für hochwerte Kräuter im Laufe der Jahre, sowohl bei KPC Herbs, unserem Lieferanten, als auch den Behörden. Dass unsere Kräuter die europäischen und belgischen Normen erfüllen, ist selbstverständlich, aber Sinecura geht noch einen Schritt weiter. Nach einer ersten Kontrolle, bei der KPC Herbs den Anteil der aktiven Wirkstoffe in den Kräutern genau kontrolliert, screent Sinecura die Kräuter noch ein zweites Mal in Belgien. In Zusammenarbeit mit einem externen, akkreditierten Laboratorium der Freien Universität Brüssel führen wir eine weitgehende Kontrolle auf Pestizide, Herbizide und Schwermetalle durch. Auch intern steuern wir alles. Unser Dosierroboter ist dabei ein Vorreiter. Sein Beitrag im Bearbeitungsprozess schließt sofort einige Risiken aus. Vergessen Sie menschliche Fehler oder Verschmutzung, die Gesundheit verdient unsere fehlerlose Präzision und perfekte Hygiene.

ANALYSEBERICHT